Das Memo befindet sich in einer weißen Spielschachtel und enthält 52 Spielkarten (26 Bilderpaare), eine Spielanleitung und eine Fingeralphabet-Vorlage. Wichtig: Es bilden nicht zwei identische Bilder ein Paar! Auf einer Karte ist ein Buchstaben abgebildet und auf der dazugehörigen das passende Fingeralphabet. Die jeweiligen Bildpaare sind auf der Anleitung abgebildet. Ziel des Spiels ist es, möglichst viele dieser Kartenpaare zu finden.

 

Ziel des Spiels ist es, möglichst viele dieser Kartenpaare zu gewinnen. Dazu werden alle Kärtchen gemischt und verdeckt (mit der Rückseite nach oben) auf einem Tisch verteilt. Nun darf jeder Mitspieler reihum zwei Kärtchen aufdecken. Sind es zwei Bilder, die ein Paar bilden, darf sich der Spieler diese beiden Karten nehmen und nochmals zwei Karten aufdecken. Das geht so lange, bis er zwei Karten aufdeckt, die nicht zusammenpassen. Diese werden wieder umgedreht und der Nächste ist an der Reihe. Hat sich ein Spieler mit der zweiten Karte geirrt und erinnert er sich dann an die richtige Stelle, darf er keine dritte Karte umdrehen. Bei einem Fehler ist auf jeden Fall der nächste Spieler an der Reihe.Wurde das letzte Bildpaar aufgedeckt, ist das Spiel beendet. Jetzt kann der Gewinner ermittelt werden. Dazu stapelt jeder seine Karten zu einem Turm.Wer den höchsten Turm hat, ist der Gewinner. Haben zwei oder mehr Spieler gleich viele Karten, spielen sie mit nur neun Kartenpaaren eine Entscheidungsrunde.

Kinder Fingeralphabet Memo

33,99€Preis
  • Deborah Lang hat nach Ihre persönlichen Bedürfnisse die Kinder Fingeralphabet Memo, Poster, Buch erstellt. Deshalb besteht für die  Produkte von Deborah Lang kein gesetzliches Widerrufsrecht und damit auch kein Rückgaberecht.

Alle Bilder stehen unter dem ©  von Bora Lang - Deborah Lang

  • Facebook Social Icon
  • Black Instagram Icon